© Joachim Gern

 „Bei der Arbeit mit Ingala ist es immer wieder faszinierend, einerseits eine Schauspielerin vor sich zu haben, die mit großer Empathie und Inspiration ihre Charaktere entwickelt, dann aber im nächsten Augenblick wiederum völlig gleichwertig stimmgewaltig und lyrisch eine Opernsängerin.“

Markus Kupferblum – Regisseur


2019

Dietegen ein Musiktheaterprojekt

9.  9.  19:30  UA/Premiere Tonhalle Maag, Zürich

10. 9. /11. 9./ 12. 9.


Meine Herz ist wach

eine Stunde mit Gedanken von Sophie und Hans Scholl und Kompositionen u.a. von Orlanda di Lasso, Johann Sebastian Bach, Fanny Hensel, Joaquín Rodrigo, Jacques Ibert, Albert Roussel , André Caplet und Udo Zimmerman für Flöte und Stimme

Flöte: Julia Palac

23. 9. 19.30 https://www.klinik-arlesheim.ch/klinik-arlesheim/kultur/konzerte-und-andere-veranstaltungen


Marien und Wiegenlieder

8.12. Leipzig

12.12. Jena

13.12. Berlin

15.12. Leipzig

jiddische Wiegenlieder, gregorianische Mariengesänge, G. Scelsi

Kristallsound und Stimme

Camerata Variabile Basel

W. Walton „Facade“

9.  4. 19:30 Kultur-und Kongresszentrum Aarau (CH)

11. 4. 20:00 Gare du Nord, Basel (CH)

12. 4. 20:00 Grosser Saal Konservatorium Zürich (CH)

14. 4. 17:00 Rathauslaube Schaffhausen (CH)


Linde Waber – Performance der Schlüterwerke

26. 1. 19:00 Galerie Amart,  Halbgasse 17, 1070 Wien