Medien

Presse:
Schaffhauser Nachrichten 4/19 Text: Martin Edlin, Foto: Bruno Bührer

 «Schon die vorangestellte Warnung für den Fall, «that you understand only railway station», liess ahnen, dass die Konzertbesucher allenfalls nicht nur «bloss Bahnhof verstehen», sondern sich über ihre Englisch-Kenntnisse hinaus auf den Arm genommen fühlen könnten. Doch man liess dies gerne mit sich geschehen, denn was Helena Winkelmans Camerata variabile bei ihrem vierten Saisonkonzert am Sonntag in der Rathauslaube mit der Aufführung von William Waltons «Façade» bot, war Spitze. Da war einmal die Begegnung mit dem 1922 uraufgeführten Werk dieses erzbritischen Komponisten, eine an Dada-Kunst erinnernde Posse mit abstrakten Gedichten der exzentrischen Poetin Edith Sitwell, und zum anderen eine hinreissend witzige Interpretation. Ohne die Instrumentalisten des Abends hintan stellen zu wollen… standen die Schauspielerin und Sopranistin Ingala Fortagne und der Schauspieler Béla Bufe im Mittelpunkt: Umwerfend, was sie in einer Kombination von Rezitation und Sprechgesang, mit akrobatischer Artikulationskunst, mimischem Komödiantentum und wenigen Requisiten auf die Bühne legten. Waltons Musik, eine Kombination aus intellektuellen, volkstümlichen, kabarettistischen und jazzigen musikalischen Idiomen, wurde dabei keineswegs nur zur tönenden Kulisse: Jedes Instrument übernahm eine «sprechende» Rolle in diesem, man möchte sagen, ernsthaften Klamauk der modernen englischen Musik. …» 

Interviews:
https://www.youtube.com/watch?v=6wYxGmmR8i4&t=1229s  vom 16. März 2021
Summe Festival Basel , eingeladen von den Künstlern Annette Stöcker/Christian Selig https://weltraum.me/

Walter Pobaschnig am 17. Februar 2021 zum Interview

Live Tonmitschnitte:

Arie: „Mein Nazarener, du bist die Freude meiner Seelen“ Oratorium auf Weihnachten/ J. H. Rolle


Lied: „Hör ich das Liedchen klingen“Dichterliebe/R.Schumann/ Piano: Urszula Muszynska


Kantate: „Pan et Sirinx“/M.P. de Monteclaire/Cembalo: Eugene Michelangeli, Flöte: Kaja Lesnjak


 DVD

Winterreise, ein Gewaltmarsch


zu bestellen: https://www.schlüterwerke.at/projekte/verfilmung-winterreise-ein-gewaltmarsch/


live Video Mitschnitte:

Impressum